Vertrieb / Verkauf
Bürogemeinschaft MS Haus Service GmbH / Schäfer Immobilien Wittstock

Doppelhaushälfte mit ausgebauter Scheune und viel Potential

  • Seitenansicht
  • Gesamtansicht
  • Frontansicht
  • Hofzufahrt
  • Balkon und Terrasse
  • Giebelansicht
  • Terrasse und Balkon
  • Wohnen und Küche im EG
  • Bad im Erdgeschoss
  • Wohnbereich im DG
  • Küche im Dachgeschoss
  • Bad im DG 1
  • Bad im DG 2
  • Spitzboden
  • Öl- und Forsterheizung
  • Hof und Terrasse
  • Terrasse
  • Terrasse und Hof
  • Hofbereich
  • Ausgebaute Scheune
  • Hintere Zufahrt
  • Zufahrt von Hinten
  • Hinterhof mit Zugang zur Scheune
  • Hinterhof mit Zufahrt
  • Werkstatt
  • Wohnbereich Scheune 1
  • Wohnbereich Scheune 2
  • Wohnbereich Scheune 3
  • Kochbereich Scheune
  • Vorbeitetes Bad Scheune 1
  • Vorbeitetes Bad Scheune 2
  • Liegenschaftskarte Freyenstein - Alte Pritzwalker Str. 7
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ16909
OrtWittstock/Dosse / Freyenstein
BundeslandBrandenburg
LandDeutschland
Lage GebietOrtslage
Wohnfläche155 m²
Nutzfläche200 m²
Grundstücksgröße685 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Badezimmer3
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche35 m²
Anzahl Stellplätze5
EinliegerwohnungJa
BauweiseMassiv
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungÖl, Holz/Kohle
BadFenster, Wanne
DachformSatteldach
DachbodenJa
Kabel Sat TVJa
AbwasseranschlussJa
StarkstromJa
StromanschlussJa
WG geeignetJa
Kaufpreis55.000 €
Provision7,14 % vom Kaufpreis
Objektnummer1883
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ16909
OrtWittstock/Dosse / Freyenstein
BundeslandBrandenburg
LandDeutschland
Lage GebietOrtslage
Wohnfläche155 m²
Nutzfläche200 m²
Grundstücksgröße685 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Badezimmer3
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche35 m²
Anzahl Stellplätze5
EinliegerwohnungJa
BauweiseMassiv
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungÖl, Holz/Kohle
BadFenster, Wanne
DachformSatteldach
DachbodenJa
Kabel Sat TVJa
AbwasseranschlussJa
StarkstromJa
StromanschlussJa
WG geeignetJa
Kaufpreis55.000 €
Provision7,14 % vom Kaufpreis
Objektnummer1883
Objektbeschreibung:

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein bereits sanierte Doppelhaushälfte mit zu einer Wohnzwecken vorbereiteten, teilausgebauten Scheune und weiterem Nebengelass.

Das Haupthaus bietet ca. 150 m² Wohnfläche, ist mit 4 Zimmern, 2 Wohnküchen und 2 Bädern ausgestattet und kann nach einer umfassenden Renovierung sofort bezogen und genutzt werden. Eine Terrasse im Erdgeschoss, sowie ein Wintergarten und ein großer Balkon im Dachgeschoss sind vorhanden. Die Zentrale Öl- und Forsterheizung befinden sich in einem seperaten HWR- bzw. Heizraum, zugänglich vom Hof aus.

In der Scheune ist ein ca. 100 m² großer Wohnbereich mit, Küche und Bad zum weiteren Ausbau vorbereitet. Weiterhin ist ein Poolraum vorbereitet und es steht das Dach der Scheune zum Ausbau zur Verfügung.

Eine zweite Zufahrt gewährt den Zugang auf den Hinterhof mit Werkstatt und weiteren Wirtschaftsgebäuden.

Lage:

Das Objekt befindet sich im Rand- und Wohnbereich von Freyenstein, in einer schwach befahrenen Nebenstraße und hat eine zweite Zufahrt von einem Wirtschaftsweg hinter dem Grundstück. Seit dem 26. Oktober 2003 ist Freyenstein aufgrund des Eingliederungsvertrages vom 21. Januar 2002 ein Ortsteil der Stadt Wittstock/Dosse. Der Ort hatte am 30. Juni 2018 - 808 Einwohner. Die Stadt Wittstock/Dosse liegt im Nordwesten Brandenburgs. Durch die Gemeindegebietsreform und die verbundene Eingemeindung von insgesamt 25 Ortteilen, ist Wittstock mit 417,20 km² und ca. 15.000 Einwohnern flächenmäßig eine der größten Städte Deutschlands. In den Gewerbegebieten befinden sich einige größere Unternehmen mit internationaler Bedeutung. Entsprechend lässt sich das Leben in der Kleinstadt mit sehr guten beruflichen Ausssichten in direkter Umgebung verbinden. Die Stadt verfügt über eine sehr gute verkehrstechnische Anbindung über die Autobahnen A24 und A19 sowie über eine direkte Bahnverbindung nach Berlin. Das Freizeitangebot ist durch die unmittelbare Nähe zur Mecklenburger Seenplatte (Müritz ca. 30 km) und an die Ruppiner Seenkette (Rheinsberg ca. 20 km) als sehr gut zu bezeichnen. Auch in direkter Umgebung laden zahlreiche Seen zum Baden und Angeln ein.